AnrufenEmail schreibenFacebook
  • en
Skikurse für Kinder – Schischule Top Alpin in Altenmarkt-Zauchensee, Ski amadé
Skikurse für Kinder – Schischule Top Alpin in Altenmarkt-Zauchensee, Ski amadé

Skikurse für Kinder Fortgeschritten

Vielseitiges Angebot für Kinder in unserer Skischule Top Alpin Walchhofer in Zauchensee

  • Kinderskikurs (ab 5 Personen)
  • Modernste Unterrichtsmittel
  • Bobo – unser Maskottchen
  • Bobo Familienfest
  • Familypark
  • Safety-Training
  • Pistenregeln
  • Abschlussrennen mit Siegerehrung
  • Warnsicherheitswesten
  • Mit oder ohne Mittagessen nur bei Ganztageskurs
Skirennen – Schischule Top Alpin in Altenmarkt-Zauchensee, Ski amadé
Skikurse für Kinder – Schischule Top Alpin in Altenmarkt-Zauchensee, Ski amadé

Gruppenunterricht Kinder Fortgeschrittene – ganztags

Preise 2017/18 
1 Tag (4 Stunden)€ 95,-
2 Tage€ 170,-
3 Tage€ 195,-
4 Tage€ 205,-
5 Tage€ 215,-
Verlängerung 1 Tag€ 25,-
Verlängerung 2 Tage€ 35,-
Mittagessen (Essen und Getränk)€ 10,-

Kinderskikurs: Verlängerung nur nach 3-Tageskurs möglich! (Bei Buchung eines Schnuppertages wird nur die Differenz auf den Mehrtageskurs verrechnet!)

Kursinformationen

Kursbeginn: Sonntag bis Mittwoch

Kursdauer: Sonntag bis Donnerstag

Kurszeit: 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

(Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder)

Gruppenunterricht Kinder Fortgeschrittene – halbtags

Preise 2017/18 
1 Halbtag (2,5 Stunden)€ 70,-
2 Halbtage€ 140,-
3 Halbtage€ 176,-
4 Halbtage€ 186,-
5 Halbtage€ 198,-
Verlängerung 1 Halbtag€ 20,-
Verlängerung 2 Halbtage€ 30,-

Kinderskikurs: Verlängerung nur nach 3-Tageskurs möglich! (Bei Buchung eines Schnuppertages wird nur die Differenz auf den Mehrtageskurs verrechnet!)

Kursinformationen

Kursbeginn: Sonntag bis Mittwoch

Kursdauer: Sonntag bis Donnerstag

Kurszeit: 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

(Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder)

Schnuppertag

Sie haben die Möglichkeit einen Schnuppertag zu buchen. Wenn dieser für Ihr Kind o.k. ist, können Sie verlängern und die Differenz auf den Mehrtageskurs aufzahlen.

Mittagessen

Das Mittagessen kann auch tageweise vor Kursstart gebucht werden. Eine Buchung ist nur für Kinder mit Ganztagesgruppenskikurs möglich. Es wird im Restaurant des Hotels Zauchenseehof in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr konsumiert. Bitte die Essenskarten dem Skilehrer/in geben.

Ausrüstung

Achten Sie auf gutes Ski-, Snowboard- bzw. Schuhmaterial. Warme Kleidung, Handschuhe, Ski- bzw. Sonnenbrille, Sturmhaube, Helm, Sonnencreme gehören zur Ausrüstung. Helmpflicht für Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr. Unsere Sportgeschäfte in Zauchensee sind Intersport Schneider www.intersport-schneider.at und Sport 2000 Klieber www.sport-klieber.at.

Liftkarte

Die Liftkarte ist im Skikurstarif nicht enthalten. Infos und Preise finden Sie unter www.zauchensee.at/mehrtageskarten. Die Benützung unseres Übungsgeländes ist im Rahmen des Skikurses im Preis inkludiert.

Familypark

Skikursteilnehmer mit entsprechendem Fahrkönnen lernen im Familypark die ersten Tricks und Sprünge.

Safety-Training

Skikursteilnehmer mit entsprechendem Fahrkönnen werden mit Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS), Schaufel, Sonde und Airbagrucksack vertraut gemacht.

Bobo Familienfest

In den Ferienzeiten findet bei Schönwetter am Dienstag um 15.30 Uhr das Bobo Familienfest in unserem Bobo Kinderland statt. Alle Familien sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

Rennen & Siegerehrung

Das Abschlussrennen findet donnerstags ab 10.15 Uhr am Übungslift See statt. Die jeweiligen Startzeiten werden Ihnen vom Gruppenskilehrer bekannt gegeben. Siegerehrung ist ab 15.15 Uhr am Sammelplatz. Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille mit Urkunde. (In den Weihnachtsferien sind Verschiebungen möglich.)

Sicherheit für Ihre Kinder: Pistenregeln, Helmpflicht, Warnwesten

Alle Kinder werden während der Kurszeiten mit Warnsicherheitswesten ausgestattet! Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr beim Ski- bzw. Snowboardfahren einen Helm tragen müssen. Wir vermitteln den Kindern während des Unterrichts das richtige Verhalten auf den Pisten.

Wissenswertes

  • Kurstage können nur an aufeinanderfolgenden Tagen konsumiert werden.
  • Für Unfälle wird nicht gehaftet – Handynummern beim Skilehrer hinterlassen.
  • Kursgeld wird nur mit Vorlage eines ärztlichen Attestes anteilsmäßig rückerstattet.
  • Gruppenkurse finden ab 5 Personen statt. Wenn sich die Gruppe verkleinert, behält sich die Skischule das Recht vor, Gruppen zusammenzulegen oder die Unterrichtszeit zu verkürzen.
  • Zur Weihnachtszeit sind täglich Kurseinteilungen möglich. Am 1.1. findet kein Unterricht statt.
  • Freitag und Samstag ist kein Gruppenunterricht

Pistenregeln

Das richtige Verhalten auf den Pisten wird den Kursteilnehmern vermittelt.

 

Pistenregeln

Menü